HOME
Zuchtbeginn
Hündinnen
Welpen
Mutterglück
Rüden
Nachzucht
LINKS
Grüße
zu Hause
ch.zipfel@gmx.de
Telefon 034346/60704



Des Pudels Kern

Wenn  Sie den Pudel schön, einfühlsam und charaktervoll, dabei intelligent und sehr, sehr anpassungsfähig finden, sind sie hier an der richtigen Stelle. Sind sie aber noch nicht überzeugt das er ein richtiger klasse Hund ist: AUCH! Mir ging es ebenso und ich habe ein Weilchen gebraucht um des Pudels Kern zu erfassen.  Durch sein betontes Aussehen, war ich der Meinung dass ihm zum Hund sein alles fehlt, was zum Hund gehört. Lachend muss ich gestehen:  Ich habe mich sehr geirrt. Erinnert werde ich aber immer wieder, wenn jemand sagt. Auch einen Pudel nicht, ich will einen richtigen ( vielfach gerade in Mode gekommenen )  Hund. Im Laufe der Jahrzehnte die ich mit Pudeln verbrachte, haben sie mich immer wieder einmal zum Staunen gebracht und so ist mit die Begeisterung für diese Rasse nie abhanden gekommen. Gut das es  Züchtern gelang, seinen Äußeren viel mehr Eleganz zu verleihen, ohne seinen inneren Wert, diesen wunderbaren Charakter zu verstümmeln.

So eignet er sich nahezu beinah für jedermann, ist  aber nicht gern ein Stubenhocker, sondern will seine hohe Intelligenz, die in vielen Tests bewiesen wurde, auch einsetzen. Mich erstaunt es selbst immer wieder mit welcher Leichtigkeit Sport, Spiel, Tanz, Akrobatik und mannigfaltige  Ausbildungen vom Pudel absolviert  werden.  Besonders angenehm empfinde ich auch keine Haare auf den Teppich liegen zu haben. Seine Pflege bedarf ein wenig Zeit, die bei täglicher Übung jedoch zur lieben Gewohnheit werden kann. Nach der Schur, die manche Besitzer auch selbst durchführen, ist er dann für ein Weilchen pflegeleicht, doch sein Fell hört nie auf zu wachsen. Für Menschen die gern kuscheln und kreativ sind ist diese Rasse einfach ideal!
Sie haben sicher bemerkt dass ich Kleinpudel silbern schon sehr lange züchte. Sie sind ganz ideale Familienhunde. Mein Augenmerk ist stets auf schöne gleichmäßige silberne Farben gerichtet die sich mit dichter Fellqualität verbindet. Der Charakter der Silberlinge ist etwas ausgeglichener geworden, der ganze Typ hat an Eleganz gewonnen. Besonders niedlich finde ich die schwarz geworfenen Welpen meiner Silberlinge. Ich genieße es wenn sie nach jeder Schur etwas silberner werden. In der Welpenzeit verändern sie dann ständig ihr Aussehen.  Einfach allerliebst.
Und wenn man einmal vom Pudelvirus infiziert ist kann es so gehen: Meine Liebe fiel auf eine Zwergpudelhündin schwarz-loh, besser bekannt als black and tan.  Als dieser Welpe bei uns einzog waren aber meine Hündin der Meinung: Diese Farbe ist falsch sie gehört nicht zu uns und ließen es sie spüren. Kurz entschlossen überzeugte ich mit " Baronesse- Winnie von Karat " in apricot. Diese Quietschmaus machte so viel Wind, dass alle voll beschäftigt waren.
Ja und kommen sie jetzt zu uns ist die Begrüßung nicht zu überhören. Die Meinung der Nachbarn ist: Es sind eben HUNDE!  Und einige davon sind jetzt bunt!